Medizinethik

Neue Infos auf der ServiceZeit-Seite:

es ist wieder an der Zeit aktuelle Themen aufzugreifen – Themen, die uns Senior-Studierende bewegen, interessieren und informieren sollen.

––––––

Bücher mit den Titeln wie „Wie wollen wir sterben“ und „Selbstbestimmt sterben“ haben hohe Verkaufszahlen erzielt. Es kann also nichts Außergewöhnliches sein, wenn sich unser Autor, Mitglied in unserem Verein, mit aktuellen Problemen dieser Thematik auseinandersetzt.

 

Im ersten Aufsatz (siehe ServiceZeit) geht es um die Frage, wie denn eine Patientenverfügung, die in „gesunden“ Zeiten verfasst wurde und bekanntermaßen jederzeit widerrufen werden kann, zu interpretieren sei, wenn der/die Betreffende demenzkrank wird und offensichtlich Lebensfreude zum Ausdruck bringt. Sollte dennoch auf therapeutische Medizin verzichtet werden, wie er/sie sich das gewünscht hat, oder könnte sein Verhalten und seine/ihre Physiognomie bedeuten, dass er/sie gerne seine/ihre  frühere Verfügung widerrufen würde? Weitere Themen werden sein: „Assistierter ärztlicher Suizid“ und „Juristische Fragen zum sog. Sterbefasten“.

––––––

 

Diese Inhalte stellen wir euch in unseren Mitgliederbereich natürlich kostenlos zur Verfügung, unter  …
Mitglieder LogIn/ServiceZeit.

Es lohnt sich also immer, Mitglied in unserem vfsa-Verein zu werden!


++++ Aktuell im Veranstaltungskalender ++++ Philosophischer Zirkel | Thema: ”Auswahlaxiom – Knackpunkt der Mathematik“ | 21. November 2019, 17 Uhr ++++ Absolventenfeier – feierliche Zertifikatsverleihung | 9. November 2019, 10 Uhr ++++ Begrüßungsempfang der ”Erstis“ | 18. November 2019, 13 Uhr ++++ Astronomiekurs ”Eine Reise durch die Milchstraße“ | Nächste Veranstaltung am 18. November, 19.15 Uhr ++++ Von der Heydt-Museum | Ausstellung Else Lasker-Schüler | 6. Dezember 2019, 15.30 | Anmeldung läuft! ++++

Herzlich willkommen bei den Senior-Studierenden!

Wir sind die Interessenvertretung der Älteren Studierenden an der Bergischen Universität Wuppertal. Die Senior-Studierenden haben nicht wie die Regelstudenten eine eigene Fachschaft, die sie vertritt, sondern den vfsa e.V. als selbst organisierende Studierendenvertretung in Form eines Vereins.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Studium für Ältere an der Bergischen Universität und den Senior-Studierenden Beratung und Unterstützung anzubieten. In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Weiterbildung der Universität steht der vfsa e.V. für ein weitgehend uneingeschränktes Studium für Ältere. Für dieses Ziel engagieren wir uns auch überregional und zwar im „Deutsches Netzwerk der Interessenvertretung von Senior-Studierenden“ (DENISS e.V.), wo wir im geschäftsführenden Vorstand mitwirken.

Über das Aktuelle im Verein, im Studium für Ältere, über Veranstaltungen und Aktionen informieren Sie die folgenden Seiten unserer Homepage.    


Download
vfsa_Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.2 KB
Download
2019_08_vfsa-Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.4 KB