Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr wird der Verein Studium für Ältere 30 Jahre alt. Damit ist er richtig erwachsen und kein junger Hüpfer mehr! Er hat sich innerhalb der Universitätslandschaft gut positioniert, er wächst und gedeiht durch das erfreuliche Engagement seiner Mitglieder. Das ist eine gute Gelegenheit für einen Rückblick, aber auch vorauszuschauen und Ideen zu entwickeln, wie wir weiterhin unsere Lebenserfahrung und unser Wissen kreativ in die Bergische Universität und in die Wuppertaler Gesellschaft einbringen können!
Drei spannende Beiträge beleuchten die Geschichte unseres Vereins:


Frau Professorin Dr. Felizitas Sagebiel, wissenschaftliche Leiterin des Studiums für Ältere von 1987 - 2010, erinnert in ihrem Grußwort an die konzeptionelle Ausrichtung und wichtige strukturelle Veränderungen in der Entwicklung des Studiums für Ältere und des vfsa bis zu ihrem Ausscheiden 2010.
Frau Heide Niang, Vorsitzende des vfsa von 2012 - 2017, beschreibt die wechselvolle Geschichte unseres Vereins von seiner Gründung bis heute.
Dr. Manfred Haug, Vorstandsmitglied ab 2014 zeigt in einer retrospektiven Analyse auf, wie sich die Schwerpunkte der vfsa-Aktivitäten verändert haben.


Viel Freude bei der Lektüre wünscht im Namen des Vorstands
Angela Mahnkopf  Link


++++ Philosophischer Gesprächszirkel | 29. September 2022, 17 Uhr | Thema: Extremismus – Formen von systemverändernden Gruppierungen ++++

 

Schnelltests – wie zuverlässig und sinnvoll sind sie denn?

 

Wenn Antigen-Schnelltests mit Sicherheit eine Infektion ausschließen oder nachweisen könnten, würden wir die COVID-Pandemie viel besser und schneller in den Griff bekommen. Leider können sie das nicht. Mit welchen Unsicherheiten gerechnet werden muss und wie die entsprechende Teststrategie sein sollte, hat der Autor in der Rubrik ServiceZeit zusammengefasst.

 

Lesen sie weiter unter ServiceZeit im Mitgliederteil!


 

Beiträge zum Studium für Ältere findet ihr hier.


Herzlich willkommen bei den Senior-Studierenden!

Wir sind die Interessenvertretung der Älteren Studierenden an der Bergischen Universität Wuppertal. Die Senior-Studierenden haben nicht wie die Regelstudenten eine eigene Fachschaft, die sie vertritt, sondern den vfsa e.V. als selbst organisierende Studierendenvertretung in Form eines Vereins.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Studium für Ältere an der Bergischen Universität und den Senior-Studierenden Beratung und Unterstützung anzubieten. In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Weiterbildung der Universität steht der vfsa e.V. für ein weitgehend uneingeschränktes Studium für Ältere. Für dieses Ziel engagieren wir uns auch überregional und zwar im „Deutsches Netzwerk der Interessenvertretung von Senior-Studierenden“ (DENISS e.V.), wo wir im geschäftsführenden Vorstand mitwirken.

Über das Aktuelle im Verein, im Studium für Ältere, über Veranstaltungen und Aktionen informieren Sie die folgenden Seiten unserer Homepage.    


Download
vfsa-Flyer_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.4 KB
Download
vfsa_Satzung 2020_Stand 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.4 KB