Vorlesungsfreie Zeit!

Zum Online-Semester-Abschluss-Treffen für vfsa-Mitglieder am 10.02.2021 fanden sich 17 Teilnehmende ein. Wir erinnerten uns zu Beginn an Professor Grymer, dessen Tod für viele von uns, die lange Jahre mit ihm zusammen gearbeitet haben, ein großer, unersetzlicher Verlust ist. Er wird uns als Lehrender und als tatkräftiger Unterstützer des Seniorstudiums sehr fehlen.

 

Der Rückblick auf das zu Ende gehende Wintersemester zeigte, dass viele unserer Mitglieder nun besser mit uni@home  zurechtkommen als im Sommer 2020. Das Seminar Grymer/Behrens lief in guter, intensiver Arbeitsatmosphäre auch über Zoom erfolgreich weiter, manche trafen sich seminarbegleitend in kleinen individuellen Lerngruppen. Einige konnten bei Moodle neue Arbeitstechniken lernen (Gruppenarbeiten mit Wikis und pdf-Annotationen), andere erprobten sich erfolgreich in der Host-Rolle oder besuchten an der BUW oder bundesweit gewinnbringend universitäre Online-Veranstaltungen. Auch wenn der persönliche Kontakt weiterhin sehr fehlt, sahen viele Uni@home als gute Ergänzung zum Präsenz-Uni-Betrieb.

 

Das Begleitseminar wurde von den Studienanfänger*innen,  der Dienstags-Treff von allen, die ihn besuchten, sehr gelobt. Beide Veranstaltungen sind ein hilfreicher Rahmen, der Lernzuwachs, interessante Anregungen, Hilfe und Austausch auf vielen Ebenen ermöglicht. Und man sieht sich wieder - was bei den reduzierten Kontaktmöglichkeiten sogar auf dem Bildschirm gut tut. Viele weitere Themen wurden andiskutiert, werden uns aber weiterhin beschäftigen – z. B. Zugang zu schon geschriebenen Abschlussarbeiten, interessante Vortragsthemen, vielleicht auch Vorträge von unseren Mitgliedern. Auf die online-Ringvorlesung der BAG-WIWA im SS 21 wurde hingewiesen: Wissenschaft und Macht zwischen Fake und Fakt. Link

 

Nun wünschen wir Euch allen eine gute und sonnige vorlesungsfreie Zeit
Im Namen des Vorstands Angela Mahnkopf


Täglich Meldungen und Artikel zu Corona und Co ...

 

In diesem Artikel werden Antworten auf 3 Fragen gegeben.                            
1. Werden wir mit der freiwilligen Impfung das Ziel einer Herdenimmunität erreichen können?
2. Für den Fall, dass zu wenige für die Impfung bereit sein sollten, darf es dann eine Impfpflicht gegen Sars-CoV-2 geben?
3. Wie sicher kann sich der/die Einzelne nach vollzogener Impfung fühlen und was würde ein Immunitätsausweis bedeuten?

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Nachdem die Impfung mittlerweile fast überall angelaufen ist, müssen wir geduldig auf die erwünschte Wirkung warten. Letztere wird sich mit Ausnahme einiger unerwünschter, hoffentlich harmloser Nebenwirkungen nicht so schnell erkenntlich zeigen. Da bietet sich doch an, in der Zwischenzeit etwas über die Geschichte der Schutzimpfung zu erfahren.


Lesen Sie weiter in ServiceZeit Link


++++ Kontaktbeschränkungen im Lockdown ++++ Mitglieder-Jahres-Versammlung | 04.03.2021, 14 Uhr ++++ Philosophischer Gesprächszirkel | Absage wegen Corona !! | ++++

 

Beiträge zum Studium für Ältere findet ihr hier.


Herzlich willkommen bei den Senior-Studierenden!

Wir sind die Interessenvertretung der Älteren Studierenden an der Bergischen Universität Wuppertal. Die Senior-Studierenden haben nicht wie die Regelstudenten eine eigene Fachschaft, die sie vertritt, sondern den vfsa e.V. als selbst organisierende Studierendenvertretung in Form eines Vereins.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Studium für Ältere an der Bergischen Universität und den Senior-Studierenden Beratung und Unterstützung anzubieten. In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Weiterbildung der Universität steht der vfsa e.V. für ein weitgehend uneingeschränktes Studium für Ältere. Für dieses Ziel engagieren wir uns auch überregional und zwar im „Deutsches Netzwerk der Interessenvertretung von Senior-Studierenden“ (DENISS e.V.), wo wir im geschäftsführenden Vorstand mitwirken.

Über das Aktuelle im Verein, im Studium für Ältere, über Veranstaltungen und Aktionen informieren Sie die folgenden Seiten unserer Homepage.    


Download
2020_02_vfsa Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.1 KB
Download
vfsa_Satzung_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 575.4 KB